Werte- und Strategiekompass

Erfolgreiche Städte in Deutschland haben eines gemeinsam: eine ausgeprägte Wertekultur und Wirkfaktoren, welche die Identität der Stadt stärken und dadurch den wirtschaftlichen Erfolg sichern. Hinzu kommen Bürger, Verantwortungsträger und Unternehmerpersönlichkeiten der Stadt, die diese Werte mittragen. Begriffe wie Wertewandel prägen den heutigen Zeitgeist. Das steht fest. Aber wie definieren sich diese Werte und wer legt sie fest? Und warum sind sie so wichtig für eine Gemeinschaft und die Identifikation mit der Stadt, in der man lebt?

Definition:
„Wertvorstellungen (Werte) sind erstrebenswerte und subjektiv-moralisch als gut befundene Eigenschaften, Qualitäten oder Glaubenssätze. Aus festgelegten und gewichteten Werten (Normen) resultieren Denkmuster, Handlungsmuster und Charaktereigenschaften sowie Ergebnisse mit gewünschten Eigenschaften.“

Welche Werte könnten es also sein, die ein gesellschaftliches, soziales Miteinander positiv prägen?
Der Werte- und Strategiekompass Hagen 2017, der im Winter 2016/2017 auf Initiative des Unternehmer Rat Hagen erstellt worden ist und auf einer breit angelegten Befragung von Hagener Unternehmen basiert, verfolgt das Ziel, hierauf eine differenzierte und facettenreiche Antwort zu geben.

Das vollständige Dokument finden Sie hier zum Download.